Produktionsprozesse | Anpassbare professionelle Friseurscheren

Eversharp Herstellungsprozess von Scheren | Ergonomische Gartenscheren

Eversharp Herstellungsprozess von Scheren

Produktionsprozesse

Unsere Herstellungsprozesse umfassen Stanzen, Schmieden, Spritzguss, Beschichtungsprozess, Schleifprozess, Fertigungsprozess, Qualitätskontrolle und Verpackung.


Technologie

Allgemeines Stanzen

Nach dem Stanzen etwa 20% der Schnittfläche, 80% der Reißfläche, der Vorteil geringer Kosten, hohe Geschwindigkeit, geeignet für einfache Formen, weniger Präzisionsbearbeitung.

Präzisionsschnitt

Der Designansatz besteht darin, eine spezielle Maschine mit einem V-förmigen Ring zu verwenden, wobei der Spalt durch eine rationale Auswahl, konvexe Risse und Materialüberlappungen am Matrizenrand erfolgen, um den Prozess des Stanzens im Materialfluss zu vermeiden und somit Risse oder Stanzungen der zweiten Generation zu verhindern, um eine 100%ig glatte Schnittebene zu erreichen. 1. Der Vorteil besteht in einer besseren Planheit, höherer Präzision und dimensionsstabiler 100% glatter Schnittfläche, ohne dass weitere Bearbeitungsschleifen erforderlich sind. Dadurch entfallen Nacharbeitskosten und Zeit für hochpräzise Bearbeitung oder komplexe und schwierige Formungsprozesse.

Wärmebehandlung

Basierend auf den Materialeigenschaften wählen Sie entweder "Allgemeine Wärmebehandlung" oder "Vakuum-Wärmebehandlung" aus. Der größte Unterschied zwischen den beiden liegt in der Sauerstoffversorgung.

Die Wärmebehandlung wird in der Regel in einem Stahl durch Erhitzen auf die gewünschte Temperatur in einem Lufttransporttunnel durchgeführt. Ihr Vorteil liegt in den niedrigeren Produktionskosten und der höheren Produktivität. Die Vakuum-Wärmebehandlung erfolgt in einer versiegelten Vakuumofenumgebung, um den Sauerstoff zu entfernen. Ihr Vorteil besteht darin, die Kornstruktur des Werkstücks besser zu stärken, um eine stabilere und höhere Härte zu erzielen.

Wärmebehandlung ist die Verwendung von langanhaltender Erhitzung bei hoher Temperatur, um die chemische Zusammensetzung des Inneren ausreichend zu diffundieren, um die Härte von Stahl, die Schneidwirkung und Verschleißfestigkeit zu stärken und interne Spannungen zu beseitigen, um die Zähigkeit und Duktilität zu verbessern. Die Heiztemperatur variiert je nach Stahlmaterial, normalerweise zwischen 1200°C und 1300°C homogenisiert, hochkarbonhaltig zwischen 1100°C und 1200°C und allgemeines Schmieden oder Walzen von Stahl bei 1000°C bis 1200°C. Diese Wärmebehandlung wird zwischen °C durchgeführt.

Flachschleifen

Spezifikationen mit unterschiedlichen Schleifscheiben können die Wärmebehandlungsschicht des Werkstücks entfernen und das Werkstück auf eine geeignete Bearbeitungsgröße und Rauheit bringen.

Bauchschleifen

Durch Schleifscheiben- oder Bandschleifverfahren wird das Werkstück in Bogenklassen unterteilt, um den Kontaktbereich zwischen den Werkstücken zu minimieren, den Scherreibungsbeiwert zu verringern und die Scherlebensdauer zu erhöhen.

Schrägschleifen

Verwenden Sie die Schneidfunktion des Schleifrads, um die Scherfläche unter dem richtigen Winkel zu bearbeiten und ein Gleichgewicht zwischen Scherleistung und Scherlebensdauer zu erreichen.

Eine große Scherfläche eignet sich für schwere Schnitte oder große Scherkräfte, hat jedoch den Nachteil, leicht beschädigt zu werden.

Eine kleine Scherfläche eignet sich für leichte Schnitte oder geringe Scherkräfte am Werkstück und hat den Vorteil, das Schneiden zu erleichtern.

Versenktes Schießen

Die Metallteile (Klinge) werden in die Spritzgussform eingespritzt und kombiniert.

Der Vorteil liegt in der Kombination von verborgenen Artefakten und Kunststoffinjektionen, der Nachteil ist, dass die Produktionskosten höher sind als der durchschnittliche Stückpreis.

Monochromschuss in einen einzelnen Vorschub, Mischung mit einem einzigen Schuss abgefeuerter Materialien wie Mehrfarben; im Allgemeinen hauptsächlich von einem einzigen Schuss abgefeuertes monochromes Material angetrieben.

Oberflächenbehandlung

Verwendung verschiedener Mal-, Stanz-, Plattierungs-, Abscheidungs-, PVD... Methoden zur Erzeugung unterschiedlicher Muster, Musterbehandlung am Werkstück.

Herstellungsprozess

Produktionsprozesse | Präzisions-Nähscheren für Schneider und Bastler

gegründet 1995 in Taichung, Taiwan, zeichnet sich durch die Herstellung hochwertiger Frisierscheren und hochwertiger Stylistenscheren aus. Wir spezialisieren uns auf professionelle Friseurwerkzeuge und bieten hochpräzise Pflegeschneidwerkzeuge und hochwertige Haarschneidescheren an. Bekannt für unsere innovativen Designs und überlegene Verarbeitung bieten wir anpassbare Lösungen, die globale Standards erfüllen. Unser Engagement für Exzellenz und Kundenzufriedenheit macht uns international zu einer Spitzenwahl für professionelle Pflege- und Friseurwerkzeuge.

Eversharp Pro's umfangreiches Produktsortiment zeigt unser Engagement für Innovation und Qualität, um sicherzustellen, dass jedes Werkzeug den höchsten Standards entspricht. Unsere professionellen Friseurwerkzeuge, einschließlich hochpräziser Pflegeschneidwerkzeuge und hochwertiger Haarschneidescheren, sind für optimale Leistung und Langlebigkeit konzipiert. Durch den Fortschritt unserer Technologie und des Designs erfüllen wir die einzigartigen Bedürfnisse von Stylisten und Pflegern weltweit. Dem Streben nach Exzellenz verpflichtet, führt Eversharp Pro weiterhin die Branche an und liefert überlegene Schneidlösungen, die das professionelle Grooming- und Friseurhandwerk weltweit auf ein neues Niveau heben.

ESP bietet hochwertige professionelle Scheren an, sowohl mit fortschrittlicher Technologie als auch mit 45 Jahren Erfahrung. ESP stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.